Aktion

Tag der Bildung: Wer das liest, hat Glück!

veröffentlicht am

23.01.2024
Am 24. Januar ist der internationale Tag der Bildung<br>
Am 24. Januar ist der internationale Tag der Bildung
Sie können diesen Satz lesen? Herzlichen Glückwunsch! Viele Menschen können das nicht.
Am 24. Januar, dem Tag der Bildung, rücken alarmierende Zahlen in den Fokus: 258 Millionen Kinder und Jugendliche weltweit besuchen keine Schule, während 617 Millionen weder lesen noch rechnen können. Diese Zahlen verdeutlichen die dringende Notwendigkeit einer inklusiven und gerechten hochwertigen Bildung, um den Kreislauf der Armut zu durchbrechen und die Geschlechtergleichstellung zu fördern.
Aus diesem Anlass möchten wir Ihnen ein bemerkenswertes Projekt vorstellen, das wir, die Erbacher Food Intelligence, seit 2014 unterstützen. Unter dem Motto „Spenden statt Schenken" spenden wir jedes Jahr das gesamte Budget für Weihnachtspräsente an die Organisation „TOHIFU - Together Hilfe für Uganda e.V.“.

Schuldbildung? In Uganda nicht selbstverständlich

In Uganda, wo die Schulbildung theoretisch kostenlos ist, stehen viele junge Menschen vor erheblichen Hürden. Privatbesitz von Schulen und anhaltende finanzielle Belastungen, trotz Abschaffung der Grundschulgebühren, erschweren den Zugang zur Bildung. Armut in Familien, eingeschränkte Erreichbarkeit von Schulen in ländlichen Gebieten und frühzeitige Schulabbrüche aufgrund von Haushaltspflichten, Arbeit, frühen Schwangerschaften und Kinderheirat beeinträchtigen die Bildungschancen zusätzlich. Mangelnde Lehrerausbildung, Naturkatastrophen und lokale Konflikte verschärfen die Situation. Ein Fünftel der Bevölkerung Ugandas, die älter als 15 Jahre ist, kann nicht lesen und schreiben.
TOHIFU verfolgt das Ziel, die Lebensbedingungen in Uganda zu verbessern. Die Organisation setzt sich für die Entwicklung der Infrastruktur sowie die Förderung von schulischer und beruflicher Bildung in ländlichen Gebieten ein. Projekte, wie der Bau von Schulen und Berufsschulen sowie die Vermittlung von Ausbildungspatenschaften, haben einen nachhaltigen Einfluss auf die Verbesserung der Infrastruktur. In enger Zusammenarbeit mit langjährigen Partnern vor Ort liegt der Fokus auf Hilfe zur Selbsthilfe.
Schüler von TOHIFU - bereit für eine Zukunft voller Möglichkeiten
Schüler von TOHIFU - bereit für eine Zukunft voller Möglichkeiten
Ausbildung für eine nachhaltige Zukunft: TOHIFU fördert landwirtschaftliches Fachwissen
Ausbildung für eine nachhaltige Zukunft: TOHIFU fördert landwirtschaftliches Fachwissen

Bildung statt Geschenke

Das Engagement von Erbacher Food Intelligence ermöglichte bereits 30 Jugendlichen in Uganda eine Ausbildung. Unsere Kunden verzichten auf Weihnachtsgeschenke von uns, und das gesamte Budget wird an TOHIFU gespendet. Durch diesen Verzicht bereichern unsere geschätzten Kunden das Leben benachteiligter Menschen und unterstützen die wertvolle Arbeit von TOHIFU.
Auf dem Weg zu einer besseren Zukunft: die engagierten Auszubildenden von TOHIFU
Auf dem Weg zu einer besseren Zukunft: die engagierten Auszubildenden von TOHIFU
Anlässlich des Tags der Bildung laden wir Sie herzlich dazu ein, ebenfalls die Initiative von TOHIFU zu unterstützen und so Bildung für benachteiligte Menschen möglich zu machen. Es liegt uns sehr am Herzen.
Spendenkonto:
Together – Hilfe für Uganda e. V.
Kasseler Sparkasse
IBAN: DE50 5205 0353 1235 900000
BIC: HELADEF1KAS
Weitere Informationen zu TOHIFU: www.tohifu.de

Wir sind Ihr Partner

headphones icon
Haben Sie Fragen?

Sie erreichen uns persönlich von Montag-Freitag (8-17 Uhr) telefonisch unter +49 (0) 9371/940-0 und per E-Mail. Oder Sie nutzen einfach unser Kontaktformular.

Kontakt
phone icon
+49 (0) 9371/940-0
phone icon
sales@erbacherkg.de
phone icon
Kontaktformular
clock icon
Öffnungszeiten

Lager :Montag-Freitag von 7-15 Uhr

map placeholder icon
Erbacher Food Intelligence GmbH & Co. KG
Im Steiner 2/4
63924 Kleinheubach - Germany
Astro